FIT BIS INS HOHE ALTER

Das Leben ist Schön

Wollen Sie sich mit irgendwelchen Krankheiten die schönsten Jahre verderben, den Hausarzt zu Ihrem besten Freund werden lassen? Oder leben Sie in der Hoffnung, dass Sie Glück haben und mit all dem nichts zu tun haben?
Trennen Sie sich von Ammenmärchen: Sport ist Mord. Der Mensch braucht viele Kohlenhydrate wie Brot, Nudeln und Reis. Eiweiss schädigt die Niere. Fett macht dick und krank. Obstsäfte aus dem Supermarkt sind wertvoll. Krafttraining ist nur was für junge Leute.
Aus, Schluss und vorbei. Übernehmen Sie selbst die Verantwortung für Ihre Gesundheit.
Über 8O% (!) der Todesfälle unserer Bevölkerung gehen auf das Konto von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ungefähr 25% rafft der Krebs dahin. Osteoporose, Diabetes, Demenz, Alzheimer, Depressionen, Bronchitis und andere Krankheiten bestimmen bei sehr vielen Menschen der älteren Generation den Alltag. Soll das auch Ihr zukünftiges Schicksal sein? Den ersten Schritt haben Sie schon getan. Der Besuch in Ihrem Fitness Studio zeigt, dass Sie aktiv werden bzw. bleiben wollen. Eine sehr gute Investition in Ihre eigene Zukunft. Sie haben alles in ihrer Hand. Das Studioangebot ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt: Ein leicht umsetzbares Krafttraining sollte sich mit einem motivierenden, lustigen Training in der Gruppe abwechseln, abgerundet durch ein moderates, pulskontrolliertes Ausdauertraining.

BLEIBEN SIE GESUND
Schulen Sie die Koordination, dehnen Sie Ihre Muskeln, damit Sie noch lange einen jugendlichen Körper beibehalten. Wenn der Rücken zwickt, helfen diverse Kurse und das Krafttraining für den gezielten Muskelaufbau aus der Klemme. Lassen Sie sich durch einen gut ausgebildeten, kompetenten Trainer/in aus Ihrem Studio beraten. Finden Sie zusammen ein optimal abgestimmtes Training und die richtige Ernährung für Sie. Hören Sie auch genau hin, wenn Ihnen unterstützende Nahrungsergänzungen angeboten werden. Entspannen Sie sich nach dem Training im Wellnessbereich. Verwöhnen Sie Ihren Körper und streicheln Sie Ihre Seele. Ein ganzheitliches Angebot für Ihre gute Gesundheit.
Sie werden schnell erkennen, wie gut Ihnen ein regelmässiges, moderates Training tut. Sie werden schnell verstehen, wie eine gesunde, kraftspendende Ernährung Ihre Gesundheit kräftigt. Sie werden merken, wie Sie Stück für Stück Energie auftanken.
Und denken Sie daran: Wenn Sie sich jetzt keine Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, dann werden Sie sich mit dem Älterwerden sehr viel Zeit und Geld für Krankheiten nehmen müssen. Bleiben Sie gesund!

Fordern Sie Ihren Körper
Zurück zu unseren Urzeitforschern: Der Ur: Mensch war ein wahrer Sportler. Männer liefen auf ihren Jagd- und Beutezügen täglich ca. 15 Kilometer. Frauen waren mit ca. acht Kilometern Laufstrecke täglich ebenfalls sehr viel auf den Beinen.
Unser Körper hat sich in den Millionen von Jahren auf diese regelmässige Bewegung eingestellt.
Wie sieht es heute aus? Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen die "Wirtschaftswunderjahre": Auto, Fernseher, Telefone, erst vor wenigen Jahrzehnten der Computer und vor wenigen Jahren das Internet ... Der ursprüngliche Bewegungsdrang, welcher noch in unserer Kindheit ausgelebt wurde, erstickt in der modernen Gesellschaft mehr und mehr. Stress gehört zum Leben. Regelmässige kollektive Tanzrituale wurden abgelöst durch Marathonfernsehsitzungen und kulturelle bewegungsarme Abendveranstaltungen. Das Telefon und das Internet übernehmen den mühseligen Marsch durch die Prärie, wenn es um den Informationsaustausch geht.
Nun erhalten wir die Rechnung. Zivilisationskrankheiten durch akuten Bewegungsmangel: Herzkreislauf-Erkrankungen, Gelenkschmerzen, Knochenerweichung (Osteoporose), Unbeweglichkeit, Koordinationsverlust - diese schreckliche Aufzählung könnte endlos weitergehen.
Sie haben es verstanden. Sie haben es erkannt. Sie haben generelle Vorurteile gegenüber Fitness-Studios abgelegt. Sie wagten den ersten Schritt, haben entdeckt, dass Sie hier beste Möglichkeiten vorfinden: Trotzen Sie dem kontinuierlichen Kraftverlust durch regelmässige, moderate Krafttrainingseinheiten. Besser können Sie schwindende Muskeln nicht am Leben erhalten bzw. aufbauen. Auch Ihre Knochen, Bänder, Sehnen und Gelenke werden dadurch deutlich gestärkt, selbst wenn sie in den ersten Krafttrainingseinheiten eventuell ein bisschen mehr zwicken als sonst. Denn die schrecken nun förmlich aus ihrem Tiefschlaf hoch, waren lange untätig. Nun werden die Gelenks- und Knochenstrukturen wieder wachgerüttelt. Sie werden nur stärker, wenn sie regelmässig belastet werden. Sie werden schon sehen ...
Das Ausdauertraining sorgt für Ihren Motor. Ihr Herz. Damit es noch lange für Sie schlägt. Denn es soll sauerstoff- und nährstoffreiches Blut in alle Winkel und Ecken Ihres Körpers pumpen. Das sorgt für Energie und Lebensfreude.
Wenn Ihr Rücken schmerzt - stärken Sie ihn mit Kraftübungen und entsprechenden Kursstunden. Denn in der Gruppe macht es ja auch erst richtig Spas. Achten Sie nur darauf, dass Sie ca. ein bis zwei Stunden vor Ihrem Training gegessen haben.

Schneller zum Ziel - mit Nahrungsergänzungen
Sicherlich Unzählige Nahrungsergänzungen strömen permanent auf den Markt.
Nur was ist Humbug, was wirkt? Brauchen wir überhaupt Nahrungsergänzungen? Um diese Frage professionell beantworten zu können, sollten Sie sich selbst einige Fragen beantworten:

Essen Sie täglich vier bis sechs kleinere Mahlzeiten? Essen Sie reichlich Obst und Gemüse, bestenfalls frisch vom Markt oder Biobauern? Trinken
Sie mindestens zwei Liter energiearme Flüssigkeit? Essen Sie regelmässig Eiweissprodukte?

Wenn Sie diese Fragen allesamt mit einem entschiedenen "Ja" beantworten, dann benötigen Sie keine Nahrungsergänzungen. So viel ist sicher. Sie haben verstanden, dass eine ausgewogene Ernährung Ihren Körper gesund und leistungsfähig hält.
Doch wenn Sie einige der Fragen verneinen müssen, sollten Sie sich für neue Möglichkeiten öffnen. Für Nahrungsergänzungen. Neben einer möglichst ausgewogenen täglichen Ernährung. Dabei ist es sehr wichtig, dass Sie Qualitätsprodukte verwenden. Produkte, welche ausgiebig getestet wurden und die dem besonders strengen Lebensmittelrecht in Deutschland entsprechen. Denn nur dann können Sie davon ausgehen, dass Ihre Lebensqualität auch unterstützt wird und dass Sie für Ihr eingesetztes Geld einen bestmöglichen Nutzen erzielen.

NAHRUNGSERGÄNZUNG
Erkennen Sie die Möglichkeiten und Vorteile, welche Ihnen hochwertige Nahrungsergänzungen bieten. Unterstützen Sie Ihre Gesundheit und Ihr Trainingsziel. Lassen Sie mich einmal die Vorteile sinnvoller Nahrungsergänzungen erläutern:

Sie sind schnell zubereitet und sofort verzehrfertig. Das spart wertvolle Zeit. Wenn es wieder mal schnell gehen muss.

Sie sind hochwertig und belasten Ihren Körper nicht mit unnötigen Stoffen, welche in einigen Lebensmitteln zu finden sind (z. B. Purine, Medikamentenrückstände etc.)

Sie sind sehr lecker. Und Essen bzw. Trinken ist ein Genuss. Da können hochwertige Nahrungsergänzungen mithalten. Eine leckere Art, gesund zu bleiben.

Richtig eingesetzt, in Verbindung mit Ihrer normalen Ernährung und Ihrem Training im Studio, unterstützen Sie Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Tanken Sie gesundheitlichen Erfolg!

Sie werden es schon bald spüren: Ihre Lebenskraft, ihre Energie, Ihre Gesundheit und Ihre Figur werden neben der Bewegung und Ernährung mit dem gezielten Einsatz von Nahrungsergänzungen einfacher und zeitsparender zu erreichen sein. Geniessen Sie Vitalität, die schmeckt. Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihren Körper und schenken Sie ihm das, was er benötigt, um Sie gesund und vital zu erhalten.

(Bericht von Patric Heizmann Ernährung & Bewegungsexperte)