0749/445 00 62  Peter Meierhofer

Brust Übungen für die Masse

Sie sind hier: Homepage SportFitness.ch » Training » Training Aufbau » Brust Übungen für die Masse

Im folgenden Artikel werde ich die Anatomie der Brust, ihre Funktion und Lage im Körper und einige Übungen für jeden Bereich der Brust besprechen.

Brustanatomie und empfohlene Übungen:

Die Brust besteht aus zwei Muskeln, die zusammenwirken, um die Funktion der Brust zu gewährleisten. Der Muskel ist die Pectoralis major und die Pectoralis minor. Grundsätzlich befindet sich die Pectoralis minor direkt unter der Pectoralis major. Insgesamt beginnen diese Brustmuskeln am Schlüsselbein und werden am Brustbein und am Achselbereich eingesetzt (humorvoll).

Die drei verschiedenen Funktionen der Brustmuskulatur sind die seitliche Armneigungsbewegung, die Fähigkeit, den Arm an den Seiten auf und ab zu bringen, und die klassische Armneigungsbewegung. Die grundlegenden empfohlenen Übungen für den Aufbau der Brust sind die Bankpresse und die Flyes.

Obwohl die Brust aus einer einzigen Muskelmasse besteht, sollte sie trainiert werden, als wäre sie in 3 Teile gebrochen. Der obere, mittlere und untere Teil der Brust wird am besten stimuliert, indem man den Winkel ändert, in dem man die Übung ausführt.

Die obere Brust wird am besten durch Übungen auf einer 30-45% geneigten Bank stimuliert. Zum Beispiel Neigung Langhantel und Kurzhantel Bankdrücken oder Neigung Kurzhantel Flyes sind große obere Brust Übungen.

Die mittlere Brust wird am besten durch Übungen auf einer flachen Bank stimuliert. Zum Beispiel: Flache Langhantel und Kurzhantel Bankdrücken oder flache Kurzhantel Flyes sind großartige mittlere Brustübungen.

Die untere Brust wird am besten durch Übungen auf einer 30-45%igen Negativbank stimuliert. Zum Beispiel: Negativbank Langhantel und Kurzhantel Bankdrücken oder Kurzhantel Flyes.

Ich finde, dass alle Bereiche der Brust am besten am Anfang auf niedrige (4-6) oder moderate (8-12) Wiederholungen reagieren. Selten werde ich höhere Repräsentanten-Bereiche für Anfänger einbeziehen. Ich glaube, dass das schwerere Gewicht hilft, ein solideres Fundament aufzubauen.

Nun da Sie verstehen, über, welche Muskeln Ihren Brust Wachsen, ihre Funktion, Position und die Repräsentanten strecke, die benötigt wird, um die Brust anzuregen.
Alle Übungen sollten in perfekter Form durchgeführt werden, denn schlechte Form oder Gewohnheiten, die du jetzt anfängst, werden dir folgen und zu mangelndem Fortschritt oder schlimmer noch, zu zukünftigen Verletzungen führen.

PT-Peter.ch

PT-Peter.ch