Heimtraining

Heimtraining für Bodybuilding und Fitness

Oft sind "Heimbodybuilder" leicht frustriert, wenn sie in Zeitschriften tolle Sportstudios sehen oder Kollegen Ihnen erzählen, welch neue chromblitzende, tolle Trainingsmaschine ihr Studio gekauft hat, weil Sie denken, dass Sie Zuhause niemals einen solch grossartigen, muskulösen Körper aufbauen können wie Ihre Studiokollegen. Weit gefehlt!

Zwar bieten Fitnessstudios ohne jeglichen Zweifel die optimale Umgebung für Erfolge im Bodybuilding, ganz einfach weil sie in aller Regel über eine grosse Auswahl an Trainingsgeräten und Hanteln verfügen, die natürlich in einem Heimstudio nicht realisiert werden können, weil viele Gleichgesinnte zum Meinungsaustausch da sind und natürlich, weil kompetente Trainer vorhanden sind (oder sein sollten). Wenn Sie also die Möglichkeit haben, ein gut geführtes und ausgestattetes Studio zu besuchen, so kann ich Ihnen nur dazu raten.

Dennoch ist es sehr wohl möglich, mit einer kleinen Grundausstattung und einem Satz Lang- und Kurzhanteln einen fantastischen Körper aufzubauen!

Im Grunde sind es nämlich die "einfachen", schweren Grundübungen, die einen starken, athletischen Körper aufbauen. Sie brauchen keine glitzernden oder teuren Trainingsmaschinen, um Ihren Körper aufzubauen.

Zur Grundeinrichtung sollten lediglich ein Satz Lang- und Kurzhanteln sowie eine stabile Drückerbank gehören, auf der Sie gefahrlos auch mit schweren Gewichten arbeiten können. Ein ausreichendes Sortiment von grossen bis ganz kleinen Hantelscheiben gehört natürlich dazu. Sehr von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig wären ausserdem ein Kniebeugensständer oder ein Seilzug (Latzug). Billige Multifunktionsanlagen, wie Sie viele Kaufhäuser anbieten, sind nicht geeignet für hartes Bodybuilding-Training.

Halten Sie sich einfach bei der Übungsauswahl an die Übungen, die Sie auch ohne Maschinen oder Zusatzgeräte ausführen können. Sie werden erfreut feststellen, dass es sich dabei fast immer um die Übungen (Grundübungen) handelt. Es ist eigentlich überflüssig, zu erwähnen, dass natürlich alle anderen Aspekte von Grundlagen, Ernährung und Training uneingeschränkt auch für Sie gelten.

Schon mancher fantastische Bodybuilding-Körper wurde in einem alten Keller oder kleinen Heimstudio geformt. Warum nicht auch Ihrer?

->weitere Infos über das Home Training

Diese Seite per Mail weiter empfehlen.